Menü
eService
Direkt zu
Suche

Dreck-weg-Wochen

Die Karls­ru­her Dreck-weg-Wochen 2024 finden vom 18. März bis zum 30. April statt.

Innerhalb dieses Zeitraums können Sie Ihren Wunschtermin frei wählen. Bitte melden Sie Ihre Aktion frühzeitig an (aus organisatorischen Gründen spätestens 7 Werktage vorher).

Anmeldungen sind ab sofort möglich: online oder per E-Mail an

Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 133-7099.

 

Die ehren­amt­li­che Aktion wird seit 2007 vom Amt für Abfallwirtschaft (seit 1. Januar 2023 Team Sauberes Karlsruhe) ausge­rich­tet. Ihr Ziel ist es, das Bewusst­sein der Karlsruher Bürge­rin­nen und Bürger für Sau­ber­keit zu stärken – und sie dazu zu animieren, sich für eine sau­bere Stadt zu engagieren. Insbesondere ist es empfehlenswert, Kinder bereits früh­zei­tig für das Thema zu sensibilisieren. Außerdem sollen die Dreck-weg-Wochen auch bei Bürgerinnen und Bürger, die sich bisher nicht um den Umwelt­schutz gekümmert haben, das In­ter­esse wecken.

Die Dreck-weg-Wochen finden seit 2007 jährlich im Früh­jahr statt. In den Jahren 2020 und 2021 musste die Aktion leider corona­be­dingt ausfallen. Als Alternative hat das Amt für Abfallwirtschaft (seit 1. Januar 2023 Team Sauberes Karlsruhe) im Jahre 2021 die Sauberkeitsaktion Dreck-weg im Herbst durchgeführt.

Bei der Aktion sind alle willkommen: Vereine, Schulen, Kinder­gär­ten, Kinder­ta­ges­stät­ten, Familien, kirch­li­che Ein­rich­tun­gen, soziale Einrich­tun­gen, Betriebe, andere Gruppen o­der Privat­per­so­nen. Die Teilnahme an dieser Kampagne ist jedes Jahr sehr groß und wächst von Jahr zu Jahr. Das Team Sauberes Karlsruhe ist sehr stolz auf die tat­kräf­tige Unter­stüt­zung und das freiwil­lige Engagement der Karls­ru­he­rin­nen und Karlsruher.

Die Helfe­rin­nen und Helfer können sich den Bereich frei wählen. Zum Beispiel: Bestimmte Grünflä­chen, Gehwege, Gelände in der Nähe der Wohnung, der Schule oder des Vereins.

Das Team Sauberes Karlsruhe stellt Greifzangen und spezielle Sammelsäcke zur Verfügung und holt den ge­sam­mel­ten Abfall ab. Wichtig: Es werden nur die Müllsäcke der Stadt akzeptiert und abgeholt.

Ja! Traditionell lädt das Team Sauberes Karlsruhe (bis 31. Dezember 2022 Amt für Abfallwirtschaft) alle Helfe­rin­nen und Helfer zum Dreck-weg-Tag ein. Dieser findet ­be­reits seit einigen Jahren im Rahmen von „Das Fest“ statt. Dort gibt es Infor­ma­tio­nen, viele tolle Mitmach-Aktionen, einen Es­sens­gut­schein im Wert von fünf Euro für jeden Teilnehmer und jede Teilneh­me­rin und stündliche Verlo­sun­gen von Über­ra­schungs­beu­teln.

Welche Preise gibt es?

In den Kategorien Schulen, Kinder­gär­ten und Vereine gibt es Geld­preise in Höhe von 200 Euro, 150 Euro und 100 Euro!

Bei der Auswertung werden folgende Krite­ri­en ­be­rück­sich­tigt: Gruppen­größe, der Anteil der an der Aktion ­teil­neh­men­den Mitglieder der Gruppe sowie der Anteil an allen ­Teil­neh­men­den der betref­fen­den Kategorie. Vorjahres­sie­gerinnen und Vorjahressieger erhalten, sollten sie wieder unter den Preis­trä­gerinnen und Preisträgern sein, einen Anerken­nungs­preis. Bei der Vergabe der Geld­preise können diese  leider ­nicht berück­sich­tigt werden: Auch kleinere Gruppen sollen die Chance erhalten, zu ge­win­nen. Dennoch freut sich das Team Sauberes Karlsruhe sehr, wenn auch ehema­li­ge ­Sie­gerinnen und Sieger bei der Aktion wieder mit an Bord sind.

Welche Gewinne gibt es?

Unter allen Dreck-weg-Teilneh­me­rin­nen und -Teilneh­mern verlost das Team Sauberes Karlsruhe zusätzlich 20 Gutscheine in Höhe von jeweils 50 Euro. Auch hier können nur die Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mer ­be­rück­sich­tigt werden, die noch nie unter den Preis­trä­gerinnen und Preisträgern ­wa­ren.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben